Einschränkungen in der Wohnungsbauprämie für Neuverträge voraussichtlich ab 01.01.2009

Erst vor wenigen Tagen hat das Regierungskabinett über Einschränkungen bei der Wohnungsbauprämie entschieden. Zwar ist die Änderung noch nicht Gesetz, aber mit wesentlichen Änderungen auf dem Gesetzesweg wird nicht mehr ernsthaft gerechnet.

 

Die wichtigsten Fakten:

.. Für Verträge ab 2009 gilt neu:
Die Wohnungsbauprämie wird nur noch dann gewährt, wenn das mit Prämien geförderte Bausparguthaben wohnwirtschaftlich verwendet wird.

Als wohnwirtschaftliche Verwendung werden wie bisher alle Maßnahmen angesehen, die Kauf, Bau, Modernisierung oder Erweitung von Wohneigentum zuzurechnen sind. Eine Verwendung des Bausparguthabens mit Wohnungsbauprämie für z. B. Autokauf oder Urlaub wird dadurch ausgeschlossen.

Alle Bausparer, die ihr angespartes Guthaben nicht wohnwirtschaftlich verwenden, werden bei einem Abschluss nach dem 31.12.2008 voraussichtlich auf die Wohnungsbauprämie verzichten müssen.

.. Alle Verträge, die mit dem Abschlussdatum bis 31.12.008 neu
abgeschlossen werden, profitieren noch von der bisherigen Regelung.

.. Jetzt handeln:
Kunden, die in Zukunft den Neuabschluss eines Bausparvertrages in Erwägung ziehen, sollten sich daher besser noch in diesem Jahr entscheiden, um keine Nachteile zu erleiden. Sprechen Sie Ihre Kunden aktiv an, die Mitbewerber- Bausparkassen werden es ganz bestimmt tun.

 

Für diese Kunden ist die Änderung wichtig!

.. Kunden, die bereits im Besitz eines Bausparvertrages sind:
Sie haben vor einigen Jahren einen Bausparvertrag abgeschlossen und nutzten die Wohnungsbauprämie in den Jahren 2003-2008. Da 2009, also nach 7 Jahren das Konto für einen Autokauf auflgelöst werden soll, nutzen Sie die Wohnungsbauprämie nur noch in 2009.

Schließen Sie noch in diesem Jahr einen neuen Bausparvertrag ab, so sichern Sie sich auch für die Jahre nach 2009 den Prämienanspruch – vielleicht für den nächsten Autokauf.

.. Jugendliche Kunden:
Die Wohnungsbauprämie kann von Jugendlichen ab 16 Jahren mit einem eigenen Bausparkonto genutzt werden. Sprechen Sie mit uns und sichern Sie sich jetzt die begehrte Wohnungsbauprämie.

Zurück