News Lebensversicherung - Finanzprofit.de
Risikolebensversicherung mit günstigen Versicherungsprämien
Bis zu

75%

sparen

Berufsunfähigkeit Unabhängige

Auch Selbstständige müssen sich überlegen, welchen Gefahren sie ausgesetzt sein können. Genau wie beim Angestellten kann hier auch die Diagnose lauten: Berufsunfähigkeit. Unabhängige zahlen meist nicht in die gesetzliche Rentenkasse ein.

Für diesen Personenkreis macht unter Umständen ein BUZ-Vertrag, kombiniert mit einer privaten Renten- oder Kapitalversicherung Sinn.
Entscheidend wichtig ist hierbei, dass im Leistungsfall die bestehende Lebensversicherung beitragsfrei und möglichst dynamisch weitergeführt wird. Dynamisch bedeutet, dass die Versicherungssumme immer der entsprechenden Inflationsrate angeglichen wird und somit im Alter ein ausreichendes Einkommen gesichert ist. Selbstständige sollten auch die steuerlichen Aspekte bedenken. Seit 2005 lassen sich die Prämien für die Kombination einer BUZ mit Kapitallebensversicherung bei Neuverträgen nicht mehr absetzen.

Diese Möglichkeit besteht nur noch bei Privatrenten nach dem so genannten Rürup-Modell. Allerdings besteht hier kein Kapitalwahlrecht bei Auszahlungsbeginn. Es können viele Ursachen dazu führen, dass ein Arzt attestiert: Berufsunfähigkeit. Unabhängige sollten sich stets über die Risiken einen relativ teuren Kombiprodukts bewusst sein.

Sollten bei schlechter Geschäftslage die Prämien für die private Rentenversicherung nicht mehr aufgebracht werden können, geht damit auch der Schutz verloren und die Person ist ohne Schutz bei der Berufsunfähigkeit. Unabhängige müssen nun genau rechnen. In den meisten Fällen ist die Kombination aus einer Risikolebensversicherung mit einer Berufsunfähigkeitsversicherung sinnvoller. Diese Version lässt somit noch genügend Spielraum für eine zusätzliche private Altersvorsorge.

In den meisten Fällen wird von den Versicherern eine Police in Höhe von 50.000.- Euro bei der Risikolebensversicherung angeboten. Beachten Sie, dass in der Regel auch geringere Beträge möglich sind, um die Monatsprämie zu senken. Informieren Sie sich also genau, um ihren Vertrag optimal zu gestalten.

Zurück