ab
16,20 €
pro
Monat

Firmenrechtsschutz

Berufs-Vertrags-Rechtsschutz

Firmen Vertrags Rechtsschutz in der Firmenrechtsschutzversicherung

Ausgewählte Berufsgruppen haben die Möglichkeit, zusätzlich zu der Rechtsschutzversicherung für Selbständige den Berufs Vertrags Rechtsschutz (bzw. Firmen Vertrags Rechtsschutz) zu versichern.

Dieser bietet Versicherungsschutz bei der Interessenwahrnehmung aus schuldrechtlichen Verträgen über Warenlieferungen und/oder Dienstleistungen in unmittelbarem Zusammenhang mit der im Versicherungsschein bezeichneten Tätigkeit.

Hierunter fallen vertragliche Rechtsstreitigkeiten mit Kunden oder mit Lieferanten des Versicherungsnehmers,
z.B. wegen mangelhafter Lieferung von ver- oder gekaufter Ware.

 

Vergleich gewerbliche Firmenrechtsschutzversicherung

Alternativ bietet unser Vergleich der gewerblichen Firmenrechtsschutzversicherung für eine Vielzahl an Unternehmen Tarife mit einer soliden Rechtsschutzabsicherung. Dabei erstreckt sich der Versicherungsschutz im gewerblichen Firmenrechtsschutz vom Privatbereich bis hin zum Unternehmensbereich.

Dank z.T. hoher Nachlässe in den Prämien bieten wir Ihnen interessante Preisvorteile.

Jedoch ist dort zu beachten, dass Streitigkeiten bspw. aus Liefer- oder Leistungsverträge nicht von für alle Berufsgruppen möglich ist. Unser Onlinerechner zum Firmenrechtsschutz berücksichtigt dies bereits.

 

Selbstbeteiligung oder Mindeststreitwert

Der Firmen-Vertrags-Rechtsschutz für Selbständige und Firmen wird derzeit mit verschiedenen Selbstbeteiligungen oder Mindeststreitwerten angeboten.

Je nach Gewerbe und Jahresumsatz des Unternehmens kann eine Streitwertuntergrenze festgelegt werden. Diese kann zwischen 500 Euro und mehreren 1000 Euro variieren. Damit werden für das gewerbliche Unternehmen insbesondere streitwertintensive, somit auch kostenintensive und ggf. existenzbedrohende Rechtsstreitigkeiten abgesichert.

Andere Anbieter realisieren im gewerblichen Berufsvertragsrechtsschutz hohe Selbstbeteiligungen. Übliche vertraglich vereinbarte Selbstbehalte bewegen sich je nach Gewerbe zwischen 500 Euro und 5000 Euro.

 

Umfang des Firmen Vertrags Rechtsschutzes

Versicherungsschutz im Berufsvertragsrechtsschutz ist im Allgemeinen nur in der gerichtlichen Auseinandersetzung gegeben. Damit sind außergerichtliche Maßnahmen, z.B. der Versuch der gütlichen Einigung nicht versichert.

Go back