ab
6,60 €
im
Monat

Privatrechtsschutz

ARAG Rechtsschutzversicherung

ARAG Rechtsschutz Versicherung

Der Unternehmer und Rechtsanwalt Heinrich Faßbender gründete 1935 die Rechtsschutzversicherung ARAG in Düsseldorf. Zwischenzeitlich stellt der ARAG Konzern das größte Familienunternehmen in der deutschen Versicherungslandschaft dar und zählt zu den drei weltweit führenden Rechtsschutzanbietern.

Was zeichnet die ARAG Rechtsschutzversicherung aus?

Geht es um den ARAG Rechts-Service, um die Abwicklung von Schadenangelegenheiten oder die Gestaltung der Rechtsschutzversicherungen - die ARAG Rechtsschutzversicherung schneidet bei entsprechenden Untersuchungen führender Testagenturen regelmäßig mit Bestnoten ab. So gehören die neuen Rechtsschutztarife "Aktiv Rechtsschutz Komfort" und "Aktiv Rechtsschutz Premium" mit zu den Spitzenprodukten am deutschen Markt.

Vermieter von Wohnungen, Ferienwohnungen oder Gewerbeeinheiten finden in den Tarifen Komfort und Premium des ARAG Vermieterrechtsschutz eine preiswerte Absicherungen mit zugleich führenden Bedingungswerken.  Zu nennen sind der im Premiumschutz enthaltene Sofort-Schutz für bereits geschlossene Mietverträge oder der Vertragsrechtsschutz bei Streitigkeiten z.B. mit Handwerkern. Insbesondere Vermieter von Mehrfamilienhäuser oder Gewerbeobjekte finden im ARAG Vermieterrechtsschutz eine wirklich günstige Vermieterrechtsschutz vor.

Der erweiterte Strafrechtsschutz wertet den ARAG Privatrechtsschutz ab der Tarifwelt 2016  durch den beitragsfreien regulären Einschluß maßgeblich auf.

Welche Lebensbereiche deckt die ARAG Rechtsschutz ab?

Die ARAG Rechtsschutz Tarife bieten Versicherungsschutz für alle Lebensbereiche. Neben den Absicherungen im Privatbereich, Wohnungsbereich oder Verkehrsbereich, bietet die ARAG umfangreichen Versicherungsschutz auch für Selbständige, Firmen und Unternehmen. Als Ergänzung im Firmenrechtsschutz können risikobewußte Firmenkunden auch den sog. Berufs-Vertags-Rechtsschutz ergänzend versichern.

Produkte der ARAG Rechtsschutzversicherung

  • Aktiv Rechtsschutz für Privatkunden zur Absicherung des Privatbereiches (Arbeitsrechtsschutz, Verkehrsrechtsschutz, Wohnungsrechtsschutz)
  • Aktiv Immoblienrechtsschutz für Vermieter von Wohnungen, Gewerbeobjekten oder Ferienhäuser
  • Aktiv Rechtsschutz für gewerbliche Risiken (Firmenrechtsschutz, Rechtsschutz für niedergelassene Arzte und Heilberufe)