ab
6,60 €
im
Monat

Privatrechtsschutz

ARAG Rechtsschutzversicherung

ARAG Rechtsschutz Versicherung

Der Unternehmer und Rechtsanwalt Heinrich Faßbender gründete 1935 die Rechts- schutzversicherung ARAG in Düsseldorf. Zwischenzeitlich stellt der ARAG Konzern das größte Familienunternehmen in der deutschen Versicherungslandschaft dar und zählt zu den drei weltweit führenden Rechtsschutzanbietern.
Der ARAG Konzern hat in 2018 seine gebuchten Bruttobeiträge auf 1,65 Milliarden € ausgebaut. Davon entfielen allein auf das Rechtsschutzgeschäft, die größte Einzelsparte und stärkster Wachstumsmotor des Konzerns, mehr eine Milliarde Euro (www.arag.com: 1.004,3 Mrd €)

Bestnoten im Test

Geht es um den ARAG Rechts-Service, um die Abwicklung von Schadenangelegenheiten oder die Gestaltung der Rechtsschutzversicherungen - die ARAG Rechtsschutzversicherung schneidet bei entsprechenden Untersuchungen führender Testagenturen regelmäßig mit Testsieger - Bestnoten ab.

So zeichnete „Focus Money“ auch in 2019 die ARAG als „Fairster Schadenregulierer“  in den Bereichen Rechtsschutz, Unfall und Krankenzusatzversicherung aus. Auch der TÜV Saarland zeichnete den ARAG Rechts-Service mit der Testnote "sehr gut" im Juni 2019 aus.

Welche Lebensbereiche deckt die ARAG Rechtsschutz ab?

Die ARAG Rechtsschutz Tarife bieten Versicherungsschutz für alle Lebensbereiche. Neben den Absicherungen im Privatbereich, Wohnungsbereich oder Verkehrsbereich, bietet die ARAG umfangreichen Versicherungsschutz auch für Selbständige, Firmen und Unternehmen. Als Ergänzung im ARAG-Firmenrechtsschutz können risikobewußte Firmenkunden auch den sog. Berufs-Vertags-Rechtsschutz ergänzend versichern.

ARAG Vermieterrechtsschutz

Vermieter von Wohnungen, Ferienwohnungen oder Gewerbeeinheiten finden in den Tarifvarianten der ARAG, neben der preiswerten Absicherung, zugleich sehr kundenfreundliche Versicherungsbedingungen vor.  Derzeit bietet der Düsseldorfer Versicherer den Vermieterrechtsschutz in 3 Absicherungsvarianten an:

  • Basis - Tarif
  • Komfort - Tarif
  • Premium - Tarif

Der Basistarif richtet sich an risikobewußte Kunden, die den außergerichtlichen Part gern selbst in die Hand nehmen möchten. Von Anfang an ist die Kostenübernahme einer außergerichtlichen Mediation mitversichert. Ab Klageeinreichung vor Gericht werden im Rahmen des Basistarifes die anfallenden Prozess- und Anwaltskosten übernommen.

Der Komforttarif beinhaltet zusätzlich auch die Kostenübernahme einer außergerichtlichen Tätigkeit des Anwaltes.

Der Premiumtarif bietet den derzeit höchsten Versicherungsschutz im Vermieterrechtsschutz. Enthalten ist der Sofort-Schutz für bereits geschlossene Mietverträge, der Vertragsrechtsschutz bei Streitigkeiten mit Handwerkern oder Kostenschutz für baurechtliche Auseinandersetzungen.

Insbesondere Vermieter von Mehrfamilienhäuser oder Gewerbeobjekte finden im ARAG Vermieterrechtsschutz eine wirklich günstige Vermieterrechtsschutz vor.

Privatrechtsschutz ARAG

Die 3 Produktlinien setzen sich auch im Privatrechtsschutz fort. Der Aktiv Rechtsschutz Premium für Privatkunden bietet hier ein Maximum an Versicherungsschutz. Auf Grund der mitversicherten baurechtlichen Streitigkeiten bietet sich dieser Premiumschutz insbesondere für Grundstückseigentümer an, die bauliche Veränderungen oder Erweiterungen geplant haben. Neben den bekannten Rechtsschutzbereichen

  • nichtselbständiger Arbeits- und Berufsbereich
  • Verkehrsbereich
  • Wohnungsbereich

beinhalten die Produktlinien Komfort und Premium den erweiterte Strafrechtsschutz bereits seit 2016 beitragsfrei mitversichert. Als bislang einzigster Versicherer bietet die ARAG-Rechtsschutzversicherung im Rahmen einer Zusatzdeckung zum Privatrechtsschutz auch Rechtsschutz bei Scheidung und Unterhaltstreitigkeiten an.

ARAG Firmenrechtsschutz

Bereits die Tarifvariante Komfort bietet im Firmenrechtsschutz, auch Rechtsschutz für Selbständige genannt, Versicherungsschutz für Streitigkeiten aus gewerblichen Versicherungsverträgen sowie Streitigkeiten aus Hilfs- und Nebengeschäften. Beide Deckungen werden am Markt oftmals nur gegen Beitragszuschlag versichert.

unser Fazit

Im Ergebnis auch unserer Erfahrungen als Versicherungsmakler können wir die ARAG mit ruhigem Gewissen empfehlen.

In den bereits mehr als 25 Jahre Rechtsschutzspezialisierung konnten wir bereits die eine oder andere merkwürdige Entwicklung bei anderen Rechtsschutzversicherern miterleben. Nicht so bei der ARAG.