Das Gesetz zur Gesundheits-Reform 2007 wurde am 2. Februar 2007 im Deutschen Bundestag beschlossen. Vorbehaltlich der Zustimmung des Bundesrates wird das Gesetz am 1. April 2007 in Kraft treten.

In den letzten 100 Jahren hat sich unsere Lebenserwartung verdoppelt. Ein langes Leben ist erfreulich, birgt aber auch Risiken, die gemeinhin unterschätzt werden. Über zwei Millionen Menschen sind in Deutschland heute schon pflegebedürftig — Tendenz stark steigend.

Arbeitnehmer mit einem Einkommen bis zur Jahresarbeitsverdienstgrenze (JAG) unterliegen der Versicherungspflicht in der gesetzlichen Krankenkasse.

Im Krankheitsfalle erhalten Sie in den ersten 6 Wochen einer Krankheit weiterhin vom Arbeitgeber volles Gehalt.
Ab der 7. Woche wird das sogenannt Krankengeld von der gesetzlichen Krankenkasse gezahlt.